Artikel mit dem Tag "zeitarbeit"



01. November 2019
Eine kürzlich vorgelegte Erhebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zur Situation von Leiharbeitnehmern sorgt aktuell für etwas Wirbel. Die Antwort auf Seiten von Verbänden und Verantwortlichen der Branche ließ deshalb nicht lange auf sich warten. So bezeichnet Werner Stolz, Hauptgeschäftsführer des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ), die Studie schlicht als unseriös. Worum geht es? Die veröffentlichte DGB-Studie beruht auf einer repräsentativen Umfrage...
30. September 2019
Fast schon erwartungsgemäß blieb die erste Tarifverhandlungsrunde für die Beschäftigten in der Leiharbeit, die Mitte September abgehalten wurde, ergebnislos. Die Vorstellungen der Tarifparteien lagen einfach zu weit auseinander. Die Forderungen der Gewerkschaft, unter anderem 8,5% mehr Lohn und höhere Urlaubsansprüche, wurden von seitens der Arbeitgeber als „überzogen“ zurückgewiesen. Damit gehen die Tarifverhandlungen in die nächste Runde. Als Termin wurde hierfür der 29. Oktober...
01. Mai 2019
Überlassungshöchstdauer wieder abschaffen? Am 26. Mai wird über die Verteilung der deutschen Vertreter im Europaparlament entschieden. Interessant aus unserer Sicht als Personaldienstleister ist unter anderem die derzeitige Haltung der FDP zum Thema „Überlassungshöchstdauer“, die im Rahmen der Erneuerung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) im April 2017 eingeführt wurde. Die FDP fordert die Abschaffung dieser Regelung und sagt „Die Überlassungshöchstdauer schafft mehr...
02. April 2019
Die Zeiten, in denen die Zeit- oder Leiharbeit mit einem negativen Image zu kämpfen hatte und sich Leiharbeiter meist als Arbeiternehmer 2. Klasse fühlen mussten, sind vorbei. Verantwortlich dafür sind vor allem die Entwicklungen der letzten Monate wie den verbesserten Arbeitsbedingungen und den steigenden Mindestlöhnen. Vor allem aber auch der Fachkräftemangel in der Industrie und im Dienstleistungsbereich sind hierfür zu nennen. Dadurch entstanden Situationen, bei denen Leiharbeiter...
01. März 2019
Die steigende Herausforderung Fachkräfte am Arbeitsmarkt zu rekrutieren entwickelt sich bei so manchem Personaldienstleister inzwischen zu einem wirtschaftlichen Problem. Als Reaktion darauf bemüht sich die Branche vermehrt ausländische Mitarbeiter zu gewinnen. Vor allem für Geflüchtete bedeutet Zeitarbeit ein echtes Sprungbrett in den deutschen Arbeitsmarkt und damit in die gesellschaftliche Integration. Etwa 35 Prozent der aktuell beschäftigten Flüchtlinge in Deutschland haben den...
21. Januar 2019
Seit zehn Jahren gibt es die Ausbildung zur/zum Personaldienstleistungskauffrau/-mann (PDK)
02. November 2018
Laut Angaben aus dem Bundesarbeitsministerium waren zum Ende des Jahres 2017 über eine Million Menschen in einem Leiharbeitsverhältnis beschäftigt. Über einen Zeitraum von zehn Jahren betrachtet, also seit 2007, ist die Zahl der Leiharbeiter um 43 Prozent gestiegen und hat ein neues Rekordniveau erreicht. Gewerkschaften sowie Parteien und Gruppierungen des linken Flügels mögen dies naturgemäß kritisch sehen, jedoch macht diese Zahl vor allem deutlich, welchen Stellenwert das Instrument...
01. Oktober 2018
Im April 2017 wurde das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz reformiert. Seitdem dürfen Leiharbeiter höchstens 18 aufeinanderfolgende Monate bei ein und demselben Entleihbetrieb beschäftigt werden. Diese Frist endet zum 30. September 2018 zum ersten Mal. Diese Regelung muss insbesondere seitens der Betriebe strengstens eingehalten werden, sonst drohen empfindliche Geldbußen. Aber natürlich auch das überlassende Zeitarbeitsunternehmen muss seiner Sorgfaltspflicht nachkommen. Nach Ablauf der...
27. August 2018
Im krassen Gegensatz zum deutschen Gesamtarbeitsmarkt, in dem es nur 27 Prozent der Frauen schaffen als Führungskraft tätig zu werden, liegt der Frauenanteil in Führungspositionen der Personaldienstleistungsbranche bei über 50 Prozent. Das ergab eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft. Warum ist dies so? Die Tätigkeit als Personaldisponent/in erfordert ein hohes Maß an Empathie, soziale Kompetenz, Diplomatie, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Fingerspitzengefühl,...
27. Februar 2018
Von den jüngst in den Tarifverhandlungen der Metall-und Elektro-Industrie in Baden-Württemberg erzielten Ergebnissen profitieren selbstverständlich auch die Mitarbeiter der Liebert GmbH. Darüber hinaus sind seit Anfang des Jahres 2018 die neuen Branchenzuschläge in Kraft getreten. Demnach erhalten Zeitarbeitnehmer ab dem 15. vollendeten Monat 65 Prozent Zuschlag auf das tarifliche Grundentgelt. Somit bietet der Februar gleich doppelten Grund zur Freude für alle Zeitarbeitnehmer in der...

Mehr anzeigen

Liebert GmbH  Personaldienstleistungen

Stuttgart   |  Plochingen  |  Geislingen   |  Göppingen


Bebelstraße 48  |  70193 Stuttgart  |  Telefon 0711. 440809 - 0  |  E-Mail: info@liebertgmbh.de | Kontakt | AGB